Beiträge

Burnout kann jeden treffen. Gemäss Duden ist ein Burn-out Syndrom die völlige seelische und körperliche Erschöpfung – ein Krankheitsbild, das sich aus dem Zusammentreffen verschiedener charakteristischer Symptome ergibt. Die Krankheit Burn-out ist zwar seit einigen Jahren bekannt, doch so richtig präventiv gehandelt wird erst, seitdem die Folgen offensichtlich geworden sind.

Sterben will keiner, aber jeder muss – das ist eine nicht zu verdrängende Tatsache. Was nach dem Tod kommt, darüber ist man sich nicht einig.

Depressionen widerlegen jede noch so klare Logik. Für Betroffene mag alles äusserliche noch so schön sein, wenn es im Innenleben dunkel ist, so wird auch alles andere trostlos und ohne Lichtschimmer empfunden. Die Krankheit Depression ist auch für Angehörige von Betroffenen eine grosse Herausforderung.